Kenia Schulbesuch im September 2016

Kenia Schulbesuch im September 2016Voller Vorfreude und mit vielen Geschenken machten wir uns auf den Weg von unserem Badehotel, der Severin Sea Lodge, zu unserem sozialen Schulprojekt in Shanzu. Unsere Reisegäste waren bereits voller Vorfreude. Wir hatten reichlich Überraschungen und nützliche Dinge dabei, wie Stifte, Spielzeuge, Malblöcke und andere Schulsachen für alle Kinder und Lehrer. Auch etwas Süßes wurde eingepackt.

Auf den Weg zur Schule hielten wir an einem Stand, um 200 Stück Bananen zu kaufen. Nach ca. 20 Minuten kamen wir an der Schule an und wurden bereits von den Kindern freudig erwartet. Wir brachten zuerst einmal alle Geschenke in das Schulgebäude. Dann begrüßten uns alle Lehrer, Kinder und der Direktor Simon auf das Herzlichste.

Jedes Schulkind erhielt einen Stoffbeutel mit Schulmaterialen, Süßigkeiten und Spielzeug, jedes Mädchen einen gelben, jeder Junge einen blauen Schulbeutel. Außerdem übergaben wir jedem Lehrer und jedem Kind eine Banane. Die Freude war bei allen groß!

Als wir alle Beutel verteilt hatten, rief uns eine Lehrerin zu sich – ganz nach vorn im Schulbereich. Sie öffnete die Tür und zeigte uns den Kindergarten mit ca. 20 Mädchen und Jungen. Diese schauten uns ebenfalls mit großen und erwartungsvollen Augen an – selbstverständlich bekam auch hier jedes Kind einen Beutel überreicht.

Nach ca. 1 Stunde hatten wir alles verteilt und die Gäste konnten sich einen Überblick über die Schule und die Lernmöglichkeiten verschaffen. Sie tauschten sich mit den Lehrern aus und spielten mit den Kindern. Nun kamen die Kinder – aufgeteilt in einzelne Schulklassen – nochmal einzeln zu uns heran und führten uns Ihre Gedichte, Songs und einstudierte Tänze vor. Die Lehrer waren sehr stolz auf Ihre Kinder, die uns Ihr Programm wirklich sehr emotional und voller Lebensfreude vorführten.

Die Gäste übergaben zum Abschluss noch eine Spende von 90 Euro und die besten Wünsche für die Zukunft an den Direktor Simon. Sehr emotional war die Verabschiedung und die Gruppe war glücklich, dass durch ihren Besuch unsere Idee „Hilfe mit Herz“ erneut gelebt werden konnte.

Danke an alle Gäste unserer Reisegruppe für die große Unterstützung!

Herzliche Grüße

Tina Neumann
Büroleiterin

Veröffentlicht unter Schulprojekt "Hilfe mit Herz" | Kommentar hinterlassen

Dankeschön von Kenia-Pateneltern Familie Richter

Dankeschön von PatenelternDiesen schönen Blumenstrauß bekamen wir gestern von unseren Stammkunden Familie Richter per Fleurop ins Reisebüro geschickt.  Familie Richter bedankte sich bei unserem Team für unser Engagement in Bezug auf ihr Patenkind in Kenia. Wir überbrachten letzte Woche dem kenianischen Jungen das Schulgeld für 1 Jahr, welches Familie Richte übernimmt.

Sie schreibt:

„Liebe Frau Schmidt, Ihnen und Ihren Mitarbeitern nochmals unser herzliches Dankeschön für die erfolgreichen Bemühungen um die Unterstützung unseres Patenkindes. Ihre Familie Richter“

Schulgeld für Patenjungen Kenia

Veröffentlicht unter Wir über uns | Kommentar hinterlassen

Kenia Reisegruppe zurück aus der Severin Sea Lodge

Wohlbehalten, gut erholt und mit wunderbaren Erinnerungen und Fotos aus Kenia im Gepäck ist unsere Reisegruppe wieder zu Hause angekommen. Wir freuen uns sehr über die netten ersten Rückmeldungen unserer Reisegäste.

Einige Feedbacks unserer Gäste finden Sie auf der Seite unter „Berichte
Hier eines, mit bestem Dank für die Fotos!:

Hallo Tina, Reisekontor Schmidt,
w
ir sind gut gegen 21:00 Uhr zu Hause gelandet.

Liebe Tina ,

auf diesem Wege, herzlichen Dank für die freundliche und fürsorgliche Betreuung. Wir haben uns bei Dir gut aufgehoben gefühlt. Im Anhang einige Bilder von Dir …

LG aus dem sonnigen Norden
Silvia und Wolfgang

dsc00050   dsc00062

Veröffentlicht unter Reisebericht | Kommentar hinterlassen

Unsere Kenia Reisegruppe aktuell zurück von Mara Safari

Aktuelles: Unsere Reisegruppe ist gut wieder in der Severin Sea Lodge angekommen – nach 5 Tagen Safari in der Masai Mara. Allen hat die Safari und das OLOSHAIKI CAMP sehr gut gefallen. Alle haben die BIG FIVE gesehen und die Fahrer (Guides) und das Essen sehr gelobt. Leider sind die Gnus schon vor 3 Wochen weiter gezogen, so dass man nur noch Ausläufer der Migration sehen konnte und leider auch kein Gnu Crossing. Aber da kann man ja der Natur nicht ins Handwerk fuschen. Es ist jedes Jahr ein bisschen anders.
Nun beginnt der erholsame Teil des Keniaurlaubes – Strandferien.

Kenia Gruppenreise Masai Mara SafariKenia Reisegruppe im Oloshaiki Camp

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reisegruppe besucht unsere Schule in Kenia – Aug/Sep ’16

Gestern besuchte unsere Reisegruppe – gemeinsam mit Gruppenbegleitung Tina Neumann – unser soziales Hilfsprojekt in Shanzu.

Alle Reiseteilnehmer waren ausnahmelos von den Kindern begeistert, die ein kleines Programm vorbereitet hatten. Sie sangen und tanzten für ihr deutsches Publikum. Anschließend besichtigten unsere Gäste die einzelnen Klassenzimmer und verteilten die mitgebrachten Geschenke. Jedes Schulmädchen erhielt einen gelben Stoffbeutel mit Schulmaterialen, Süßigkeiten und Spielzeug, jeder Junge einen blauen. Die Gäste übergaben eine Spende von 90 Euro. Alle haben sich sehr gefreut. Es war ein netter Besuch, voller Emotionen und Spaß.

Schule in Kenia

Ein Tag, den sicher niemand der Beteiligten vergessen wird. Anschließend erhielt Marina Schmidt in Deutschland noch eine abschließende Mail vom Schuldirektor Herrn Simon, der sich herzlich für den Besuch unserer Reisegruppe – auch im Namen der Kinder – bedankte. Bitte lesen Sie hier:

„Hallo Mama Marina! Jambo! Waoh! May i thank you a lot for your gifts. I am really happy. Tina and the visitors have been to the school and we had a nice programm for them. Actually they have enjoyed. They were very very happy about the school and the children. Best Greeting from Mr. Simon“

freie Übersetzung: Hallo Marina, Guten Tag. Wir danken Euch herzlich für die Geschenke, ich bin sehr glücklich darüber. Tina und die Besucher waren hier in der Schule und wir hatten ein schönes Programm für sie vorbereitet. Alle haben es sehr genossen. Sie waren alle sehr angetan und glücklich über die Schule und alle Kinder. Liebe Grüße von Simon.

Mehr zu „unserer“ Schule in Shanzu/Kenia finden Sie hier.

Schule in Kenia  Schule in Kenia

Veröffentlicht unter Land und Leute, Reisebericht, Schulprojekt "Hilfe mit Herz" | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Unsere Reisegruppe ist gut in Kenia angekommen

Aktuelle NEWS aus Kenia von unserer Gruppenreise zur Great Migration (große Tierwanderung):
Die Gruppe ist gut in der Severin Sea Lodge in Kenia angekommen. Alle sind happy, obwohl das Wetter etwas zu wünschen übrig lässt. Regen und Sonne geben sich ein Wechselspiel. Die Gruppenmitglieder verstehen sich sehr gut, alle sind voller Vorfreude auf die kommende Safari und auf unser soziales Schulprojekt. Anbei seht Ihr, was unsere lieben Kunden alles nach Kenia „geschleppt“ haben. Das wird die Kinderherzen erfreuen …

Geschenke Kinderhilfsprojekt

Weitere News kommen hier an dieser Stelle in den nächsten Tagen …

Veröffentlicht unter Reisebericht, Uncategorized, Urlaubserfahrungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Safaritagebuch Tag 6 des Reisekontor Schmidt: Wir bereisen Kenia für Sie!

Kenia Hilfsprojekt SchuleAmboseli – Mombasa (450 km)

01.06.2016
Unser letzter Safaritag in Kenia

Nach dem Frühstück im Camp verabschieden wir uns. Anschließend verlassen wir das Schutzgebiet und fahren nach Mombasa. Der Verkehr auf Kenias Straßen ist gewöhnungsbedürftig und für uns Europäer nur mit Stoßgebeten zu ertragen. Umso mehr ist es wichtig, einen versierten Fahrer wie Frank an unserer Seite zu wissen. Hungrig kommen wir am Lion Hill – in der Nähe der kleinen Marktstadt Voi – an und fahren auf die Anhöhe, auf der sich die Lodge befindet und wir unser Mittagessen einnehmen wollen – Wir staunen. Ein herrliches Panorama über den Tsavo Ost sowie den angrenzenden Taita Bergen erwartet uns. Wir können gar nicht genug bekommen und knipsen viele Fotos. Von hier oben sieht man mit bloßem Auge Elefantenherden am Wasserloch im Tsavo Ost Nationalpark … unglaublich. Sogar Löwen entdecken wir.

Safaritagebuch Safaritagebuch Lion Hill Lodge

Unser Mittagessen lassen wir uns gut schmecken und genießen die Atmosphäre. Anschließend führen wir noch ein Gespräch mit dem Lodge-Management und besichtigen die Zimmer. Wir sehen einfache, aber auch modernere Unterkünfte und erfahren, dass die Lodge gerne für Gäste genutzt wird, die auf Zwischenstation hier sind.

Safaritagebuch Safaritagebuch Bahari Beach Hotel Nyali

Darauf wird es Zeit für die letzten 150 km nach Diani – wo wir am Abend eintreffen. Dort schlafen wir in den Cottages unseres Safari Partner Unternehmen D. M. Tours und Safaris und freuen uns, den Inhaber Denis Moser nach einem Jahr wieder zu sehen. Es folgt ein einstündiges Meeting und der Besuch am Folgetag in seiner Safariagentur.

Später fahren wir an die Nordküste, wo wir die verbleibenden Stunden bis zum Rückflug nutzen, um in unserem Partnerhotel Bahari Beach am Nyali vorbeizuschauen und unser soziales Schulprojekt zu besuchen. Hierüber können Sie auf unserer Seite http://www.keniaurlaub.de unter „Hilfsprojekt“ lesen. Unsere Safari ist zu Ende und wir kehren reich an Eindrücken und wundervollen Erinnerungen heim nach Deutschland. Danke Frank – Danke Kenia, ihr habt uns wie immer reich beschenkt. Kwaheri – bis zum nächsten Jahr!

Kenia Hilfsprojekt Schule

Veröffentlicht unter Expertentipps, Safaritagebuch, Schulprojekt "Hilfe mit Herz", Urlaubserfahrungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen