Traumhochzeit in Kenia am Indischen Ozean feiern!

heiraten-in-kenia-1Sie wollen einen besonderen Tag in Ihrem Leben zu einem unvergesslichen, traumhaften Erlebnis werden lassen? Wie wäre es mit einer wunderschönen Zeremonie unter Palmen am weißen Strand des Indischen Ozeans und romantischen Tagen in völliger Privatsphäre mit einzigartigem Verwöhnprogramm und phantastischen Ausblick über herrliche Landschaften?

Sonja und Marco S. haben sich diesen Traum erfüllt. Sie schreiben (Auszug):

„Hallo liebe Frau Schmidt, … Wir hatten einen wundervollen Tag gestern – alles, wirklich ALLES hat perfekt gestimmt. Alle waren so freundlich und haben sich so sehr mit uns gefreut. Kutazama war der Wahnsinn – Jill und Gerry sind wunderbare Menschen, alleine die Beiden kennen zu lernen war einen Besuch wert. Auch die Mitarbeiter und die Hunde von Jill – einfach nur liebenswert. Die Unterbringung, die Aussicht – Ohne Worte! Unser Traum wurde wahr – zu unser Silberhochzeit kommen wir wieder  😉  …  Liebe Frau Schmidt – von ganzem Herzen – Vielen Dank, für ALLES! Toll, wie Sie so schnell reagiert haben und uns somit wirklich unseren Traum erfüllt haben. Und – 10000 Dank, für den Engel, den Sie uns geschickt haben – Andy ist wirklich GOLDWERT!!! … vielen Dank dafür. Ganz liebe Grüße aus dem wundervollen „Pole Pole“ Kenia. Sonja und Marco S.“

Lesen Sie hier ihren ganzen Bericht.

Gern organisieren wir Ihnen Ihren ganz besonderen Tag und stellen Ihnen Ihre persönliche Traumreise zusammen. Ob ein ganz besonderer Heiratsantrag, ein Geburtstag, eine Hochzeit, Honeymoon, ein sonstiges Jubiläum oder ein romantischer Urlaub: Fragen Sie uns!

Sehen Sie hier einige Impressionen …

Veröffentlicht unter Expertentipps, Reisebericht, Urlaubserfahrungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

16 Tage Ostafrika: Unsere 10 Gäste grüßen vom Ngorongoro

ostafrika-safari-tourAm 5. November 2016 startete die Abenteuer-pur-Safari durch Kenia und Tansania – 16 Tage Ostafrika live! Gestern erhielten wir bereits von einem unserer Gäste einen kurzen Email-Gruß vom Ngorongoro Krater in Tansania. Alle Teilnehmer sind wohlauf und genießen das Safarierlebnis. Denis Moser und sein Team nahmen unsere deutschen Gäste vor wenigen Tagen in Nairobi in Empfang. Nach einer Nacht in Nairobi begann das Erlebnis in Richtung Arusha/Tansania. Nach der erlebnisreichen Tansania Safari, werden unsere Gäste die Grenze nach Kenia passieren und weiter in den nördlichsten Ausläufer der Serengeti (Masai Mara) fahren. Über Samburu, Sweetwater und den Lake Nakuru Nationalpark endet die Reise nach 16 Tagen wieder in Nairobi.

Wir wünschen allen Teilnehmern der Safaritour eine unvergessene Zeit! Gleichzeitig möchten wir Ihnen eine ähnliche Gruppenreise vorstellen: Kenia & Tansania – „Ostafrika pur“. Wir würden uns freuen, Sie auf dieser Reise begrüßen zu dürfen.

Veröffentlicht unter Expertentipps, Land und Leute, Natur und Tierwelt, Reisebericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dankeschön unseres Kunden für Reisetipp: Kutazama

Dankeschön für Reiseberatung

Tina Neumann, Büroleiterin im Reisekontor Schmidt, freut sich über ihre Blumen.

Ganz romantisch hat unser Kunde seiner Freundin in der atemberaubenden Kulisse von Kutazama einen Antrag gemacht. Für die vorangegangene Reiseberatung hat unsere Tina Neumann ein Beratungsdankeschön von ihm erhalten: einen wunderschönen Blumenstrauß mit beiliegender Karte. Er schreibt:

Sehr geehrtes Reisekontor Schmidt Team,
ich wollte mich bei Ihnen noch einmal herzlich bedanken für den wunderschönen Urlaub und die sehr gute und freundliche Beratung.
Frau Neumann: Auch an Sie persönlich noch mal vielen lieben Dank für Ihern Einsatz, es hat alles funktioniert! :-)
Mit freundlichen Grüßen
F. K.
P.S.: Sie hat „Ja“ gesagt.

Veröffentlicht unter Expertentipps, Uncategorized, Urlaubserfahrungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kenia Schulbesuch im September 2016

Kenia Schulbesuch im September 2016Voller Vorfreude und mit vielen Geschenken machten wir uns auf den Weg von unserem Badehotel, der Severin Sea Lodge, zu unserem sozialen Schulprojekt in Shanzu. Unsere Reisegäste waren bereits voller Vorfreude. Wir hatten reichlich Überraschungen und nützliche Dinge dabei, wie Stifte, Spielzeuge, Malblöcke und andere Schulsachen für alle Kinder und Lehrer. Auch etwas Süßes wurde eingepackt.

Auf den Weg zur Schule hielten wir an einem Stand, um 200 Stück Bananen zu kaufen. Nach ca. 20 Minuten kamen wir an der Schule an und wurden bereits von den Kindern freudig erwartet. Wir brachten zuerst einmal alle Geschenke in das Schulgebäude. Dann begrüßten uns alle Lehrer, Kinder und der Direktor Simon auf das Herzlichste.

Jedes Schulkind erhielt einen Stoffbeutel mit Schulmaterialen, Süßigkeiten und Spielzeug, jedes Mädchen einen gelben, jeder Junge einen blauen Schulbeutel. Außerdem übergaben wir jedem Lehrer und jedem Kind eine Banane. Die Freude war bei allen groß!

Als wir alle Beutel verteilt hatten, rief uns eine Lehrerin zu sich – ganz nach vorn im Schulbereich. Sie öffnete die Tür und zeigte uns den Kindergarten mit ca. 20 Mädchen und Jungen. Diese schauten uns ebenfalls mit großen und erwartungsvollen Augen an – selbstverständlich bekam auch hier jedes Kind einen Beutel überreicht.

Nach ca. 1 Stunde hatten wir alles verteilt und die Gäste konnten sich einen Überblick über die Schule und die Lernmöglichkeiten verschaffen. Sie tauschten sich mit den Lehrern aus und spielten mit den Kindern. Nun kamen die Kinder – aufgeteilt in einzelne Schulklassen – nochmal einzeln zu uns heran und führten uns Ihre Gedichte, Songs und einstudierte Tänze vor. Die Lehrer waren sehr stolz auf Ihre Kinder, die uns Ihr Programm wirklich sehr emotional und voller Lebensfreude vorführten.

Die Gäste übergaben zum Abschluss noch eine Spende von 90 Euro und die besten Wünsche für die Zukunft an den Direktor Simon. Sehr emotional war die Verabschiedung und die Gruppe war glücklich, dass durch ihren Besuch unsere Idee „Hilfe mit Herz“ erneut gelebt werden konnte.

Danke an alle Gäste unserer Reisegruppe für die große Unterstützung!

Herzliche Grüße

Tina Neumann
Büroleiterin

Veröffentlicht unter Schulprojekt "Hilfe mit Herz" | Kommentar hinterlassen

Dankeschön von Kenia-Pateneltern Familie Richter

Dankeschön von PatenelternDiesen schönen Blumenstrauß bekamen wir gestern von unseren Stammkunden Familie Richter per Fleurop ins Reisebüro geschickt.  Familie Richter bedankte sich bei unserem Team für unser Engagement in Bezug auf ihr Patenkind in Kenia. Wir überbrachten letzte Woche dem kenianischen Jungen das Schulgeld für 1 Jahr, welches Familie Richte übernimmt.

Sie schreibt:

„Liebe Frau Schmidt, Ihnen und Ihren Mitarbeitern nochmals unser herzliches Dankeschön für die erfolgreichen Bemühungen um die Unterstützung unseres Patenkindes. Ihre Familie Richter“

Schulgeld für Patenjungen Kenia

Veröffentlicht unter Wir über uns | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kenia Reisegruppe zurück aus der Severin Sea Lodge

Wohlbehalten, gut erholt und mit wunderbaren Erinnerungen und Fotos aus Kenia im Gepäck ist unsere Reisegruppe wieder zu Hause angekommen. Wir freuen uns sehr über die netten ersten Rückmeldungen unserer Reisegäste.

Einige Feedbacks unserer Gäste finden Sie auf der Seite unter „Berichte
Hier eines, mit bestem Dank für die Fotos!:

Hallo Tina, Reisekontor Schmidt,
w
ir sind gut gegen 21:00 Uhr zu Hause gelandet.

Liebe Tina ,

auf diesem Wege, herzlichen Dank für die freundliche und fürsorgliche Betreuung. Wir haben uns bei Dir gut aufgehoben gefühlt. Im Anhang einige Bilder von Dir …

LG aus dem sonnigen Norden
Silvia und Wolfgang

dsc00050   dsc00062

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unsere Kenia Reisegruppe aktuell zurück von Mara Safari

Aktuelles: Unsere Reisegruppe ist gut wieder in der Severin Sea Lodge angekommen – nach 5 Tagen Safari in der Masai Mara. Allen hat die Safari und das OLOSHAIKI CAMP sehr gut gefallen. Alle haben die BIG FIVE gesehen und die Fahrer (Guides) und das Essen sehr gelobt. Leider sind die Gnus schon vor 3 Wochen weiter gezogen, so dass man nur noch Ausläufer der Migration sehen konnte und leider auch kein Gnu Crossing. Aber da kann man ja der Natur nicht ins Handwerk fuschen. Es ist jedes Jahr ein bisschen anders.
Nun beginnt der erholsame Teil des Keniaurlaubes – Strandferien.

Kenia Gruppenreise Masai Mara SafariKenia Reisegruppe im Oloshaiki Camp

Veröffentlicht unter Reisebericht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen